Home Wochenplan Tanzen Yoga Yoga Balance Workshops Fortbildungen Links Kontakt AGB Impressum
Yoga – Balance, die Mittwochsreihen “Mittwochsreihen“ 19.30 – 21.00 Uhr, (Kompaktkurse mit 5 - 7 Terminen & Workshops) Themen siehe unten, Schlossgut Horn Mit Yoga im Wandel der Zeit. Verschiedene Lebensphasen und deren Herausforderungen laden zur Eigeninitiative ein, um (wieder) selbstbewusst den eigenen Weg zu gestalten oder einfach “Atem zu holen”. Die Yoga  - Balance Mittwochsreihen bieten dafür unterstützende Kompaktkurse zu verschiedenen Themen, um im Gleichgewicht zu bleiben oder die innere Balance wieder zu finden.   Kleine Gruppe – große Wirkung Die Kurse finden in Kleingruppen statt und bieten so ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Unterstützung und Nachhaltigkeit. Bitte erkundigen Sie sich über die jeweiligen Kursbeginne Einzelstunden Alle Themen laden auch zu Einzelstunden ein, um die Inhalte ganz individuell an Ihre eigenen Bedüfnisse anzupassen. Yoga und Beckenbodenbalance Ein ganzheitliches Yoga mit Übungen der Körperwahrnehmung sowie unterstützende Yogahaltungen geben wertvolle Impulse für einen vitalen Beckenboden. Der  Einfluss des Beckenbodens  auf Haltung, Wohlbefinden, Organtätigkeit, Sinnlichkeit, Gefühlsleben und Ausstrahlung kann gezielt aktiviert, trainiert und dadurch harmonisiert werden. Vielseitige praktische Übungen für den Alltag schulen die Aufmerksamkeit und ermöglichen somit eine erfolgreiche Nachhaltigkeit. Achtsame Spür-Übungen laden zu einer entspannten Vitalität ein, denn auch Stress, Schwangersschaft, sowie Operationen wirkten sich auf den Beckenboden aus. Sich aufmerksam und  einfühlsam mit der weiblichen Mitte zu befassen, um Eigenkompetenz darin zu entwickeln, darum geht es in diesem Kurs. Yoga in der Schwangerschaft Ein harmonisierendes Yoga lädt alle werdenden Mamas ein, sich mit sanften, sowie auch vitalisierende Yogahaltungen und fließenden Bewegungen in verschiedenen Phasen der Schwangerschaft wohlzufühlen. Spür und Atemübungen, ausgleichende Yoga haltungen, sowie Entspannungseinheiten bieten die Möglichkeit ganz mit sich im  Kontakt zu sein und mit dem im Bauch wachsenden Kind zu verbinden und in Balance zu bleiben. Yoga und Hormonbalance Yoga und Hormonbalance wirkt durch eine ausgleichende und sanft vitalisierende innere Massage auf die Organe und Hormondrüsen und stärkt darüber hinaus Muskeln, Knochen sowie das Nervensystem auf eine angenehm spürbare Weise. Einfache Yoga und Atemübungen unterstützen den Ausgleich der eigenen Hormonbalance und regen eine gesund erhaltende Lebensführung für Frauen an. präventifv, sowie regulativ bei PMS,ausbleibender Menstruation, Wechseljahrsbeschwerden sowie Kinderwunsch Darüber hinaus kräftigen die Übungen den Beckenboden. Vorkenntnisse in Yoga sind nicht erforderlich. Basiskurse und Workshops führen umsichtig in eine sinnvolle und unterstützende Übungsreihe ein, die zu Hause eigenständig angewendet werden kann. Aufbaukurse erweitern die Grundkenntnisse und beziehen weitere Themenschwerpunkte in einem ganzheitlichen Kontext mit ein. Yoga und Entspannung – mit Yoga Nidra wieder in Balance finden Ein entspannendes Yoga auf tiefer Ebene um körperliche, mentale und emotionale Verspannungen und Blockaden ab zu bauen und zu lösen. Sanfte Yogaübungen bereiten auf geführte, Entspannungsreisen durch den Körper innerhalb einer längeren Entspannungsphase vor.  Meditation und Achtsamkeitsübungen unterstützen diesen Prozess. Je nach Jahreszeit und Witterung nutzen wir die harmonisierende Kraft der Natur („Waldbaden“). Durch Bewusstwerden unserer Stress – Signale und Übungen  für einen konstruktiven Umgang damit können sich emotionale Ausgeglichenheit, sowie erholsamer Schlaf (wieder) einstellen .
Yoga Balance