AGB Tanzen und Yoga, Michaela Rohrbach  bietet als ausgebildete Tanzpädagogin, stattlich anerkannte Erzieherin und ausgebildete Yogalehrerin, sowie zahlreichen Fortbildungen auf benannten Gebieten für fachgemäßen Unterricht. Tanzen und Yoga, Michaela Rohrbach haftet jedoch nicht für Gesundheitsschäden, die die Kursteilnehmer aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse /Workshops/Seminare erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko. Der Kursteilnehmer verzichtet auf jeglichen Schadensanspruch an die Kursleiter/in. Tanzen und Yoga, Michaela Rohrbach haftet nicht für mitgebrachte Wertgegenstände. Tanzen und Yoga, Michaela Rohrbach behält sich vor, das Kursangebot in zumutbarer Weise zu ändern. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Krankheitsfälle, ohne dass dadurch die Zahlungsbedingungen berührt werden. Bis zu zwei Termine pro Halbjahr, die wegen Krankheit der Kursleitung ersatzlos ausfallen, sind möglich. Ausfallstunden in Kompaktkursen können von Kursleiterseite zu einem anderen Termin nachgeholt werden. An Feiertagen und während der gesetzlichen Schulferien finden in der Regel keine Unterrichtsstunden statt, jedoch können Ausfalltermine von Kursleiterseite in den Ferien angeboten werden. Ein Rücktritt ist bis 1 Woche vor Kurs- und 3 Wochen vor Workshop-, Seminar-, Fortbildungsbeginn möglich, es wird jedoch eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 30 EUR einbehalten. Bei einzelnen Angeboten und Themenabenden kostenfrei bis 3 Tage vor Beginn. Bei einem späteren Rücktritt wird die gesamte Kursgebühr einbehalten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu stellen. Bei Anmeldung zu einem Frühanmelderpreis ist kein Rücktritt möglich. Eine Anmeldung, mündlich, schriftlich oder durch Erscheinen ist verbindlich. Sie verplichtet zur Zahlung der Kurs, Workshop/Seminargebühr. Die Kurs/ Workshop und Seminargebühren sind im Voraus zu entrichten. Bitte beachten: Selbstverantwortlich versäumter Unterricht geht zu lasten des Teilnehmers/der Teilnehmerin. Bei kurzfristigen Krankheitsfällen kann eine Gutschrift aus Kulanz für einen Teil der Ausfallstunden für ein alternatives Angebot vereinbart werden.  Ganzjährige /durchlaufende Kurse Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn über aktuelle Teilnahmebedingungen in ganzjärigen Kursen mit Monatsbeitragen, sowie 10nerKarten im Yoga, vielen Dank!
Home Wochenplan Tanzen Yoga Yoga Balance Workshops Fortbildungen Links Kontakt AGB Impressum AGB